Die Beste Entscheidung

Mein Name ist Seraphine Simone Jeromin und ich bin 21 Jahre alt. Vor ungefähr 5 Jahren bin ich das erste Mal auf die Mission gekommen und war damals ein sehr, sehr rebellischer Teenager. Ich wollte nichts vom Christentum wissen. Meine Abhängigkeit von Musik war sehr groβ and ich war ein Meister in Heimlichtuerei, mit einem hinterhältigen, schmutzig Charakter.

Heute bin ich Gott sehr dankbar, dass es einen Platz wie KwaSizabantu gibt. Hierher zu kommen war die beste Endscheidung. Mein altes Leben ist vergangen aber ein neues hat begonnen. Onkel Erlo hat oft für mich gebetet und ich bin ihm sehr dankbar dafür. KwaSizabantu ist ein Platz, wo Menschen geheilt werden. Ich bin Eine von vielen Beispielen, die Heilung erfahren haben hier auf der Mission. Nur Jesus kann die wahre Erfüllung schenken, wenn man ihm sein ganzes Herz übergibst. Man kannst diese immerwährende Freude nicht durch Musik und Jungs bekommen, denn aus eigener Erfahrung weiss ich, dass diese Sachen niemanden für lange glücklich machen können. Sie lassen eine innere Leere zurück. Erst wenn man Jesus in seinem Herzen wohnen lässt, kann man wahre Freude im Leben erfahren.

Zu DSS sage ich DANKE, der besten Schule der Welt!! Ganz besonderen Dank an Miss Newlands!

Zu O. Erlo sage ich DANKE für seine Gebete und alles Andere was er für mich getan hat.

Zu O. Dirk, T. Ruth und der ganzen Familie sage ich DANKE für die Liebe und die Geduld, die ich erlebt habe und immer noch erlebe, jeden Tag!!

Vielen, Vielen Dank und Gottes reichen Segen!

simone1
simone2

My name is Seraphine Simone Jeromin and I am 21 years old. I came to KwaSizabantu Mission for the first time about 5 years ago and I was a very, very rebellious teenager at the time. I didn't want anything to do with Christianity. My addiction to music was very bad and I was a master at secrecy.

Today I am very grateful to God that there is a place like KwaSizabantu. Coming here was the best decision. My old life has passed away and a new one has begun. Uncle Erlo often prayed for me and I am very thankful to him for that. KwaSizabantu is a place where people are healed. I am one of many people who have received healing here on the mission. Only Jesus can give true fulfilment when one gives his whole heart to him. You can't get this everlasting joy through music and boys, because I know from my own experience that these things can't make anyone happy for long. They leave behind an inner emptiness. Only when you let Jesus dwell in your heart can you experience true joy in life.

I say THANK YOU to DSS, the best school in the world!! Special thanks to Miss Newlands!

To O. Erlo I say THANK YOU for his prayers and everything he has done for me.

To O. Dirk, T. Ruth and the whole family I say THANK YOU for the love and patience that I have experienced and still experience, every day!!

Thank you so much, may God bless you abundantly!